Russland will Terroristen 9000 Rubel für Fronteinsatz zahlen

Russland will Terroristen 9000 Rubel für Fronteinsatz zahlen

994
Ukrinform
Das Kommando der russischen Besatzungstruppen in der Ostukraine will den Terroristen 9000 Rubel monatlich für den Dienst an der Front und für die Teilnahme an den Kampfhandlungen gegen die ukrainische Armee zahlen.

Das teilte die Hauptverwaltung für Aufklärung im Verteidigungsministerium der Ukraine auf ihrer Facebook-Seite mit. Trotzt der Maßnahmen zur Erhöhung der Motivation für den Frontdienst steige die Zahl der Fahnenflüchtigen an. Das Kommando der 1. und 2. Armeekorps der russischen Streitkräfte verspreche, 9000 russischer Rubel pro Monat für den Fronteinsatz zu zahlen, heißt es.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-