Verteidigungsministerium erhält noch 800 Mio. Hrywnja für Beschaffung von Kriegsgerät

Verteidigungsministerium erhält noch 800 Mio. Hrywnja für Beschaffung von Kriegsgerät

450
Ukrinform
Die Regierung der Ukraine hat ein Normativakt beschlossen, der die Finanzierung der Beschaffung und Instandsetzung von Kriegsgerät gewährleistet.

Es handelt sich um eine Umverteilung der Finanzmittel, die im Staatshaushalt für die Verteidigung vorgesehen waren, sagte am Dienstag die Sprecherin des Ministeriums, Oberst Oxana Hawryljuk, vor der Presse. Gemäß dem Normativakt werde die staatliche Finanzierung um 500 Millionen Hrywnja für die Beschaffung und um 300 Millionen für die Instandsetzung der Militärtechnik erhöht, sagte sie.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-