Rund 30 Mio. US-Dollar in Bankschließfächern in der Ukraine geklaut: Bande der Bankräuber in den USA festgenommen

Rund 30 Mio. US-Dollar in Bankschließfächern in der Ukraine geklaut: Bande der Bankräuber in den USA festgenommen

fotos
Ukrinform Nachrichten
In den USA sind drei Mitglieder einer Bankräuber-Bande festgenommen worden.

Nach Angaben der Nationalen Polizei der Ukraine soll die Bande Wertsachen in Höhe von 170 Millionen Hrywnja (etwa 30 Millionen US-Dollar) aus den Bankschließfächern in der Ukraine erbeutet haben.

Die Polizei teilte mit, dass die kriminelle Organisation mindestens 25 Mitglieder hatte. Nur im Zeitraum 2015-2016 wurde 51 Personen Opfer dieser Bande.

Der Polizei zufolge waren die Staatsbürger der Ukraine, die auch die Staatsbürgerschaft der USA besitzen, Organisatoren der Bande. Ihnen droht jetzt bis zu 20 Jahren Haft. Um die Bande auszuheben arbeiteten die ukrainischen Polizisten drei Jahre lang mit ihren Kollegen aus der USA, Lettland, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan und Usbekistan zusammen.

Die Bande raubte die im Zeitraum von 2015 bis Oktober 2016 Schließfächer in den Banken Moldawiens, Mazedoniens, Lettlands und Weißrusslands. Einige Mitglieder der Bande wurden zuvor festgenommen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-