Getötetes Kind in Kyjiw: Polizei fasst Verdächtige

Getötetes Kind in Kyjiw: Polizei fasst Verdächtige

Ukrinform Nachrichten
In Kyjiw sind die Täter, die für einen Anschlag auf den Abgeordneten des Gebietsrates Kyjiw und den Mord an seinen 3-jährigen Sohn verantwortlich sein sollen, festgenommen worden.

Wie die Polizei in Kyjiw mitteilte, werden dringende Ermittlungsmaßnahmen durchgeführt. Die Verdächtigen werden vernommen.

Einzelheiten zur Festnahme wird die Polizei später bekanntgeben.

Ein dreijähriger Junge war am Sonntagabend bei Schüssen auf einen Range Rover im Zentrum von Kyjiw getötet worden. Am Steuer des Autos war der Abgeordnete des Rates der Oblast Kyjiw Wjatscheslaw Soboljew.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-