Durchsuchung bei NABU wegen Ermittlungen im Fall Ukroboronprom

Durchsuchung bei NABU wegen Ermittlungen im Fall Ukroboronprom

Ukrinform Nachrichten
Das Staatliche Ermittlungsbüro (DBR) durchsucht im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine Räumlichkeiten des Nationalen Antikorruptionsbüros (NABU) wegen des Verdachts auf Schmiergeldzahlungen für Einstellungen der Ermittlungsverfahren im Fall des Rüstungskonzerns „Ukroboronprom“.

Das teilte die Sprecherin Generalstaatsanwalts der Ukraine, Larysa Sargan, auf Facebook. Nach ihren Angaben wurde in der Sache, die die Militärstaatsanwaltschaft im März 2017 an das NABU weiterleitete, nicht weiter ermittelt.

Die Durchsuchung im NABU findet am 23. April statt.

Am 25. Februar 2019 berichtete die Sendung „Naschi Groschi“ (Unser Geld) über ein „langjähriges Schema für die Unterschlagung von Hunderten Millionen Hrywnja“ der ukrainische Rüstungsindustrie. Daran soll Sohn des stellvertretenden Sekretärs des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Oleh Gladkowskyi, beteiligt gewesen sein. Am 4. März wurde Gladkowskyi durch ein Dekret des Präsidenten Poroschenko von seinem Posten entbunden. Außerdem schlug er einige Grundgesetzänderungen vor.

Am 17. April teilte Präsident Poroschenko über das Audit von „Ukroboromprom“ mit.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-