Polizei nennt Namen von Polizistenmörder in Charkiw

Polizei nennt Namen von Polizistenmörder in Charkiw

238
Ukrinform
Die Polizei hat die getötete Frau in Charkiw identifiziert. Es geht um 1976 geborene Natalia Pojarkowa, erklärte Chef der regionalen Polizei Oleh Bech vor der Presse.

Ihr Mann, Olexandr Pojarkow, Jahrgang 1971, wurde in der Nacht zum 20. August einen Polizisten und einen Wachmann nahe dem Stadtrat Charkiw erschossen. Nach Angaben der Ermittler tötete der Täter am 19. August seine Frau während des Streits mit mehreren Schüssen. Der Täter sei unter Alkoholeinfluss gewesen. Spontan habe er dann entschieden, den Stadtrat anzugreifen.

Laut dem Polizeichef fanden Ermittler viele Waffen im Haus des Täters, darunter eine Maschinenpistole, vier Pistolen, ein Scharfschützengewehr Benjamin Regal und Munition. Pojarkow war seit dem Mai arbeitslos.

In der Nacht zum 20. September schoss ein Unbekannter gegen 1:00 Uhr auf die Tür des Stadtrates in Charkiw und verletzte einen Wachmann. Die anrückenden Polizisten versuchten, mit dem Angreifer ins Gespräch zu kommen. Der Täter schoss auf die Polizisten, und verletzte einen Polizisten, der später im Krankenhaus starb. Die Polizisten erschossen den Angreifer mit ihrer Dienstwaffe.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>