Charkiw: Angreifer handelte laut Polizei alleine

Charkiw: Angreifer handelte laut Polizei alleine

Ukrinform Nachrichten
Die Polizei ist sicher, dass der Schütze in Charkiw alleine handelte.

Das erklärte Chef der regionalen Polizei Oleh Bech vor der Presse, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Zu diesem Schluss seien die Ermittler nach Auswertung von Videos vor Ort und Vernehmung von etwa 16 Augenzeugen gekommen. Die Information werde aber überprüft.

Bech zufolge konnte die Polizei den Mann bisher nicht identifizieren.

Nach Angaben der Polizei schoss ein Unbekannter gegen 1:00 Uhr auf die Tür des Stadtrates in Charkiw und verletzte einen Wachmann. Die anrückenden Polizisten versuchten, mit dem Angreifer ins Gespräch zu kommen. Der Täter schoss auf die Polizisten, und verletzte einen Polizisten, der später im Krankenhaus starb. Die Polizisten erschossen den Angreifer mit ihrer Dienstwaffe.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-