Ostukraine: Mahnmal erinnert an getötete evangelische Christen in Slowjansk

Ostukraine: Mahnmal erinnert an getötete evangelische Christen in Slowjansk

207
Ukrinform
In der Stadt Slowjansk ist am 17. Juni ein Mahnmal an vier Kirchendiener des örtlichen Kirchen der „Verklärung des Herrn“ eröffnet worden. Die Diakonen Wolodymyr Welytschko und Wiktor Bradarskyi sowie zwei erwachsene Söhne des Kirchenpastors, Ruwym und Albert Pawenko, wurden vor vier Jahren von den Terroristen entführt, gefoltert und getötet worden.

Das Mahnmal entstand auf Spenden der Christen am Ort der Beisetzung der Opfer, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Die Opfer wurden während eines Gottesdienstes am 8. Juni 2014 entführt. Die Terroristen warfen ihnen die Unterstützung der ukrainischen Armee vor. Nach Angaben der Polizei folterten sie die Opfer in einem Feuerwehrhaus. Am Morgen brachten die Terroristen sie in einem Auto außerhalb der Stadt und schossen auf das Auto. Das Auto fing dann Feuer. Ein Mensch wurde im Auto verbrannt. Die anderen versuchten zu fliehen, doch die Terroristen erschossen alle und begruben sie heimlich. Die Täter bekamen dann von Verwandten viel Geld für die „Freilassung der Gefangenen“

Wolodymyr Welytschko hinterließ eine Ehefrau und acht Kinder, Wiktor Bradarskyi drei Kinder.

Im Juli 2014 wurde in Slowjansk ein Massengrab mit 14 Leichen (12 Männer und 2 Frauen) gefunden, wo auch die Kirchenleute waren.

Laut der Polizei waren zwei Täter Einwohner von Slowjansk und ein aus der Stadt Makiiwka, Nach der Befreiung von Slowjansk fliehen alle in Donezk und nahmen an Kämpfen gegen die ukrainische Armee teil.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-