Mord an Arkadi Babtschenko inszeniert, Killer festgenommen

Mord an Arkadi Babtschenko inszeniert, Killer festgenommen

391
Ukrinform
Der Sicherheitsdienstes der Ukraine SBU hat den Auftragskiller im Fall des russischen Journalisten Arkadi Babtschenko festgenommen.

Das gab der SBU-Chef Wasyl Hryzak auf einer Pressekonferenz in Kiew bekannt. Nach seinen Worten wurde der Mord von russischen Geheimdiensten in Auftrag gegeben. Die seien so zynisch gewesen, dass die russische Ermittlungsbehörde etwa in einer Stunde nach der ersten Meldung über die Ermordung von Babtschenko ein Strafverfahren eingeleitet und von der Ukraine sofortige Aufklärung gefordert habe.

Nach Worten von Babtschenko, der sich an der Pressekonferenz beteiligt, dauerte eine spezielle Operation des SBU zur Vereitelung des Mordes zwei Monate.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-