Ukrainische Soldaten nehmen Freischärler mit russischem Pass fest

Ukrainische Soldaten nehmen Freischärler mit russischem Pass fest

801
Ukrinform Nachrichten
Die Soldaten der 57. separaten Panzergrenadierbrigade der Streitkräfte der Ukraine haben einen Freischärler der „DNR“ (selbsterklärte „Volksrepublik Donezk - DNR“) gefangen genommen, der, als es sich herausgestellt habe, ein russischer Staatsbürger sei, gibt die Brigade auf ihrer Facebook-Seite an.

So wurde „der Weltgemeinschaft wieder einmal gezeigt, wer auf der Seite der illegalen Formationen kämpft“ und was für ein „Bürgerkrieg“ in der Ukraine sei, schreiben ukrainische Verteidiger.

Auf der Internetseite der Brigade sind auch Fotos des Festgenommenen und der bei ihm gefundenen Dokumente – des Passes des Bürgers der Russischen Föderation und des „vorübergehenden DNR-Personalausweises“ - veröffentlicht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-