Gerichtsverhandlung im Fall Truchanow: Vier Menschen bei Auseinandersetzungen verletzt

Gerichtsverhandlung im Fall Truchanow: Vier Menschen bei Auseinandersetzungen verletzt

Ukrinform Nachrichten
Bei Auseinandersetzungen vor dem Gebäude des Bezirksgerichts Solomjanskyi in Kiew sind vier Menschen verletzt worden.

Das Gericht sollte am Donnerstag eine verfahrenssichernde Maßnahme für den Bürgermeister der Stadt Odessa, Gennadi Truchanow, treffen, teilte ein Koordinator vom „Roten Kreuz“ dem Sender „hromadske“. Zwei Personen hätten Kopfverletzungen, ein junge Frau hätten Bauchverletzung und ein Polizist Schusswunde erlitten.

Das BGericht hatte den Bürgermeister der Stadt Odessa, Gennadi Truchanow, aus der Haft entlassen. Der Parlamentsabgeordnete Dmytro Golubow bürgte persönlich für Truchanow.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-