Korruption in Mykolaiw: Vize-Fraktionschef des „Oppositionellen Blocks“ in Stadtrat festgenommen

Korruption in Mykolaiw: Vize-Fraktionschef des „Oppositionellen Blocks“ in Stadtrat festgenommen

447
Ukrinform Nachrichten
In der Gebietshauptstadt Mykolaiw sind am Montagabend Vize-Fraktionschef des „Oppositionellen Blocks“ im Stadtrat Ihor Kopijka und einige Stadtbeamte festgenommen worden.

Ihnen wird Unterschlagung von Staatsgeldern vorgeworden, gab der Generalstaatanwalt der Ukraine, Juri Luzenko, auf Facebook bekannt. Eine „kriminelle Organisation“ aus Kopijka, seinem Sohn, dem Assistenten, und zwei Leitern der Stadtunternehmen hätten im Zeitraum 2016/2017 regelmäßig öffentliche Gelder unterschlagen. Im Dezember 2017 seien die Mitglieder der Organisation bei der Zahlung von 250.000 Hrywnja Schmiergeld an einen Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft aufgedeckt worden. Der Mitarbeiter habe vorher seine Vorgesetzte informiert.  

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-