Sohn des Innenministers und ehemals stellvertretender Leiter des Innenministeriums festgenommen

Sohn des Innenministers und ehemals stellvertretender Leiter des Innenministeriums festgenommen

Ukrinform Nachrichten
Das Nationale Antikorruptionsbüro der Ukraine hat den Sohn des Innenministers der Ukraine Oleksandr Awakow und den Ex-Stellvertreter des Innenministers, Serhij Tschebotar, festgenommen, teilte per Facebook das Programm der Journalistenrecherche „Schemas“ mit.

Früher hat der Pressedienst des Antikorruptionsbüros die Informationen über die Durchsuchungen beim Sohn von Awakow bestätigt.

Nach Angaben der Internetausgabe pravda.com.ua wurden die Durchsuchungen im Rahmen der Ermittlungen mit den Rucksäcken durchgeführt, die das Innenministerium Ende 2014 Anfang 2015 für die Sicherheitsstrukturen der Ukraine angekauft hatte.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-