Region Kiew: Zwei Ausländer mit 2,6 Kilogramm Heroin festgenommen – Fotos, Video

Region Kiew: Zwei Ausländer mit 2,6 Kilogramm Heroin festgenommen – Fotos, Video

240
Ukrinform
Die Polizei hat in der Region Kiew zwei Ausländer mit 2,6 Kilogramm Heroin im Wert von 7 Millionen Hrywnja (etwa 220.000 Euro – Red.) festgenommen.

Das gab die Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Region auf Facebook bekannt. Die Polizisten in der Stadt Irpin hätten das Rauschgift im Auto des 29-jährigen Staatsangehörigen der Russischen Föderation und einer Frau aus Weißrussland der Roma-Nationalität gefunden.

Auf dem Schwarzmarkt kostet ein Gramm Heroin nach Angaben der Polizei etwa 100 US-Dollar.  

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-