InformNapalm: Im Donbass bereits 44 Typen russischer Waffen entdeckt

InformNapalm: Im Donbass bereits 44 Typen russischer Waffen entdeckt

408
Ukrinform
Das internationale Freiwilligen-Projekt InformNapalm hat im Zuge der Aufklärung der offenen Quellen (OSINT) bereits 44 Typen von Waffen und Maschinen der Russischen Föderation im Osten der Ukraine entdeckt.

Darüber schreibt auf Facebook der Gründer von InformNapalm-Projekt, Roman Burko.

„Innerhalb von 6 Monaten haben die Aufklärer des Projekts InformNapalm die Datenbank um 11 Typen von militärischer Technik und Bewaffnung erweitert. Von 33 auf 44 Typen. Es ist die größte Datenbank, die durch die Fakten der OSINT-Recherche bestätigt ist. Wir arbeiten weiter. Bleiben Sie dran“, heißt es in der Meldung.

Die Recherche von InformNapalm gibt an, dass es sich um relativ neue Technikmuster handelt, die in Russland zwischen 2004 und 2015 in Gebrauch genommen wurden.

Auf die Datenbank kann man über einen Link zugreifen.

In der Vorrecherche von InformNapalm über 33 Typen von Waffen der Russischen Föderation wurde betont, dass das Vorhandensein der im Bericht angegebenen Waffen und Technik in den besetzten Gebieten der Regionen Luhansk und Donezk „direkt auf die russischen Spuren ihrer Herkunft verweist“.

Es war auch angemerkt, dass der Gebrauch der russischen neusten Militärtechnik im Donbass „kein Massenphänomen ist und eher den Charakter der Tests hat“: „der meiste Teil der entdeckten Systeme gehört zu den Mitteln der funkelektronischen Kampfführung und der funkelektronischen Aufklärung. Solche Typen von Waffen können lediglich vom qualifizierten Personal gewartet werden, daher ist die Übergabe dieser Technik an die Kämpfer der illegalen bewaffneten Gruppen unmöglich. Das Warten erfolgt von russischen Militärangehörigen“.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-