Turtschynow: Russland nutzt Ukraine als Testgebiet für seine Cyberwaffen

Turtschynow: Russland nutzt Ukraine als Testgebiet für seine Cyberwaffen

491
Ukrinform
Die Ukraine ist zum Testgebiet für russische Cyberwaffen geworden.

Das betonte der Sekretär des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Olexandr Turtschynow, in seiner Erklärung, die bei der Eröffnung von "Global Cybersecurity Summit 2017" (GCS 2017) in Kiew vorgelesen wurde.

„Die Ukraine, als der Staat, der die einmalige Erfahrung des Widerstands gegen die russische Hybrid-Aggression hat, gewann auch viel Erfahrung bei der Gegenwirkung gegen die Bedrohungen aus dem Cyberraum. Es geht um einen Versuch, in die Präsidentschaftswahl 2014 einzumischen, um den Angriff auf den Energie- und Finanzsektor unseres Landes, Versuche, Verkehrssysteme zu stören. Praktisch wurde die Ukraine zum Testgebiet für neueste Cyberwaffen des Aggressor-Landes“, so Turtschynow.

Der Ratssekretär betonte zugleich, dass die Ukraine adäquat auf neue Sicherheitslage reagiert. „2016 wurde die neue Strategie des Cyberschutzes verabschiedet, das Nationale Koordinationszentrum für die Cybersicherheit gegründet, die Streitkräfte, Sicherheitsbehörden und Nachrichtendienste erwerben entsprechende Kompetenzen.“ Die moderne Cybersicherheit sei aber ohne „breite Zusammenarbeit mit dem Privatsektor, mit Vertretern des Telekommunikationsmarkes, der IT-Branche“ unmöglich.

"Global Cybersecurity Summit 2017" findet in Kiew von 14. bis 15. Juni im Ausstellungszentrum „Parkowyi“ statt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-