Luzenko: Majdan-Fälle werden noch 2-3 Jahre ermittelt

Luzenko: Majdan-Fälle werden noch 2-3 Jahre ermittelt

399
Ukrinform
Der Leiter der Abteilung für spezielle Untersuchungen, Serhij Horbatjuk, werde 2 bis 3 Jahren für die Ermittlung der Majdan-Fälle (Majdan – Unabhängigkeitsplatz im Zentrum von Kiew, wo die Revolution der Würde stattgefunden hat – Red.) brauchen, erklärte heute auf einem Briefing der Generalstaatsanwalt der Ukraine, Jurij Luzenko, unter Berufung auf die Worte von Horbatjuk, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Horbatjuk hat sich an die Fälle von Majdan gemacht und er muss sie vor Gericht bringen. Auf direkte Frage, wann das passiert, sagte er in der letzten Beratung, dass er noch 2 bis 3 Jahre braucht. Die Anwälte der Himmlischen Hundertschaft unterstützen ihn“, sagte der Generalstaatsanwalt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-