Korruptionsbekämpfung: SBU nimmt einen Beamten des Kiewer Zollamtes fest

Korruptionsbekämpfung: SBU nimmt einen Beamten des Kiewer Zollamtes fest

515
Ukrinform
Die Offiziere des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) haben zusammen mit der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine einen bestechlichen stellvertretenden Chef einer der Abteilungen des Kiewer Stadtzollamtes entlarvt, teilt der Pressedienst des Sicherheitsdienstes mit.

„Die Sicherheitsbeamten haben festgestellt, dass der Beamte systematisch das Geld von Geschäftsleuten für die reibungslose Zollabfertigung gefordert hatte. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes haben den Zollbeamten auf dem Arbeitsplatz nach Erhalt von 5 700 US-Dollar von einem Geschäftsmann festgenommen…“, wird in der Meldung angegeben.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-