Terroristen schmuggeln gefälschte Dollar

Terroristen schmuggeln gefälschte Dollar

562
Ukrinform
In Odessa wurde der Versuch abgeknickt, 50 000 gefälschte US-Dollar zu verkaufen, die aus dem von DNR-Terroristen (selbsterklärte „Volksrepublik Donezk“ – „DNR“) kontrollierten Gebiet gebracht wurden.

Solche Informationen veröffentlichte auf Facebook, Olena Hitljanska, Sprecherin des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU).

„Auf frischer Tat sind drei Menschen ertappt worden, die versuchten, gefälschte Banknoten in Höhe von 50 000 US-Dollar von hoher Qualität zu verkaufen“, wird in der Meldung angegeben.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-