Tymtschuk: Aus Debalzewe kehrt nach Russland russische Einheit mit zehn Särgen zurück

533
Ukrinform
Nach Debalzewe kam die Einheit der Streitkräfte der Russischen Föderation, um dann anschließend nach Russland zurückzukehren.

Darüber schreibt auf seiner Facebook-Seite Dmytro Tymtschuk, Leiter der Gruppe „Informationswiderstand“.

„Die Anzahl der Einheit ist bis zur Anzahl einer Kompanie. Man merkt einen äußerst negativen moralisch-psychischen Zustand dieser Einheit“, schreibt Tymtschuk.

Ihm zufolge werden zusammen mit dem Personal nach Russland bis zu 10 Särgen mit getöteten russischen Soldaten dieser Einheit transportiert werden.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-