Pasischnyk behauptet, dass er im Urlaub ist

386
Ukrinform
Der Exekutivdirektor und provisorische Vize-Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns Naftogaz Andrij Pasischnyk behauptet, dass er sich im Urlaub im Ausland befindet.

Er schrieb auf seiner Facebook-Seite, er habe aus Medien erfahren, dass ihm „absurde Dinge zur Last gelegt werden“. Er habe das Nationale Antikorruptionsbüro über seinen Urlaub mit einem Telegramm in Kenntnis gesetzt.

Pasischnyk ist der Meinung, dass Korruptionsbüro einen Sündenbock suche und hoffe auf ein unvoreingenommenes Gerichtsverfahren.

Detektive des Nationalen Antikorruptionsbüro haben am Mittwoch Pasischnyk über den Verdacht der „Einmischung in die Tätigkeit eines Staatsmannes“ per Post mitgeteilt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-