Milliardenschaden: Nationales Antikorruptionsbüro ermittelt in 50 Fällen

Milliardenschaden: Nationales Antikorruptionsbüro ermittelt in 50 Fällen

460
Ukrinform
Die Detektive des Nationalen Antikorruptionsbüros der Ukraine ermitteln derzeit in 50 Fällen. Der gesamte Schaden in diesen Fällen beläuft sich auf rund eine Milliarde Hrywnja, erklärte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, am Dienstag.

Das Antikorruptionsbüro verfügt über eine einmalige Struktur aus Detektiven, operativen und analytischen Mitarbeitern sowie aus speziellen Einheiten, sagte der Staatschef.

Der Staatschef nahm am 9. Februar an der Vereidungszeremonie für Mitarbeiter der speziellen Einheit des Antikorruptionsbüros teil.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-