Aktuelle Nachrichten

24 Angriffe des Feindes im ATO-Gebiet

24 Angriffe des Feindes im ATO-Gebiet

Die russisch-terroristischen Truppen greifen Armeestellungen im Gebiet der Antiterror-Operation (ATO) im Donbass weiter an. Dabei setzten sie Waffen ein, die durch Vereinbarungen von Minsk verboten sind.

Russland von Olympischen Spielen 2018 ausgeschlossen

Russland von Olympischen Spielen 2018 ausgeschlossen

Das Internationale Olympische Komitee hat die Mitgliedschaft des Olympischen Komitees Russlands in der Organisation ausgesetzt und die russische Mannschaft von der Teilnahme an den Winterspielen 2018 in Pyeongchang ausgeschlossen. Russische Athleten können an den bevorstehenden Olympischen Spielen nur im neutralen Status teilnehmen.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Mittwoch, 06. Dezember, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 27,1644 Hrywnja (Dienstag: 27,2153) je Dollar festgesetzt.

05.12.2017

Luzenko kündigt neue Enthüllungen der Kreml-Agenten in ukrainischer Politik an

Luzenko kündigt neue Enthüllungen der Kreml-Agenten in ukrainischer Politik an

Der Generalstaatsanwalt der Ukraine, Jurij Luzenko, hat auf dem heutigen Briefing erklärt, dass zum Plan des Kremls „Russischer Winter“ über die Destabilisierung der Situation in Kiew außer Micheil Saakaschwili auch andere ukrainische Politiker gehören, und versprochen, ihre Namen zu nennen, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Saakaschwili fordert vor Parlament Annahme des Gesetzes über Impeachment

Saakaschwili fordert vor Parlament Annahme des Gesetzes über Impeachment

Der Ex-Leiter der Gebietsverwaltung von Odessa und Anführer der Partei „Bewegung neuer Kräfte“, Micheil Saakaschwili, ist, nachdem er nach seiner Festnahme wieder freigelassen wurde, mit mehr als zwei tausend seiner Unterstützer zum Parlamentsgebäude gekommen, um die Verabschiedung eines Gesetzes über das Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten zu fordern.

Philaret: EU wird uns nicht eine neue Ukraine bauen

Philaret: EU wird uns nicht eine neue Ukraine bauen

Die Ukraine wolle der Europäischen Union (EU) beitreten, aber dies sei nicht unser Selbstzweck, weil den neuen Staat die Ukrainer selbst aufbauen müssen, erklärte in seiner Rede auf dem nationalen Forum „Transformation der Ukraine“ der Patriarch der Ukrainisch-orthodoxen Kirche – Kiewer Patriarchat, Philaret, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Im Donbass drei Soldaten verletzt

Im Donbass drei Soldaten verletzt

In den letzten 24 Stunden seien durch Kämpfe im Gebiet der Antiterror-Operation (ATO) drei ukrainische Soldaten verletzt worden, gab heute auf einem Briefing in Kiew der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine für ATO, Oberst Oleksandr Motusjanyk, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-